117-Spindellager

P. Strunk >>> Netzwerktechnik >>>

Server + Netzwerke / CNC-Fertigungstechnik / Utility-Management

Projekte / 117-1 : Spindellager Drehmaschine

Server von innen

Projekt: 117-1

Spindellagerwechsel an einer etwas größeren Drehmaschine

Das Hauptlager einer Drehmaschine besteht in der Regel aus einem Satz von mehreren Schrägrollenlagern.

Schrägrollenlager nehmen Kräfte sowohl radial als auch axial in einer Richtung auf. Durch Paarung zweier Lager mit entgegengesetzter Einbaulage können Axialkräfte in zwei Richtungen aufgenommen werden. (Also vor und zurück, oder auf Druck und Zug.)

Auf dem Bild unten ist deutlich zu erkennen: Jeweils 2 Lager wurden gepaart und 2 dieser Paare (getrennt durch eine Druckscheibe in der Mitte) zu dem Hauptlager vereint.

 

 

 

 

2x2 Lager

Die Anordung 2x2 mit der Druckscheibe in der Mitte.

(Bilder zu Vergrößern anklicken.)

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Maschine „etwas größeren Ausmaßes“. Noch nicht riesig, aber wenn die ausgebaute Hauptspindel am Kran hängt: beeindruckend!

Und die 4 Lager mit einem Durchmesser von mehr als 200mm lassen erahnen, zu welchen Leistungen diese Maschine im Stande ist.

 

P. Strunk >>> Netzwerktechnik >>>

Server + Netzwerke / CNC-Fertigungstechnik / Utility-Management